Termine Kindervorstellungen

 

Januar 2022

Februar 2022

März 2022

April 2022

Mai 2022


Preise

Kinder: 8,00 € | 7,00 € erm.
Erwachsene: 9,00 € | 8,00 € erm.
Gruppen ab 25 Personen: 6,50 €
-Tag: 7,00 €

Ermäßigung:
Für Kleingruppen ab 10 Personen und Menschen mit Studierendenausweis, Bielefeldpass oder Behindertenausweis


Freizeitblock.de | Schlemmerblock.de:
Gutscheine von Freizeitblock.de und Schlemmerblock.de sind nur bei unseren Kindervorstellungen einlösbar. Die Gutscheine gelten nicht an
- Tagen und sind nicht mit anderen Ermäßigungen kombinierbar.

 

 

Thumbnail Image 1

Frau Holle

Es gibt im Märchen immer wohlwollende Kräfte, die alles zum Guten wenden. Der charmante Hahn und Blinky, der gute Geist von Frau Holle auf Erden, lassen die Geschichte um Fleiß und den guten Lohn noch einmal in einem neuen Licht erscheinen.

Ganz schön frei nach den Brüdern Grimm

ab 4 Jahren
Dauer ca. 50 Minuten

Regie/Text: M. Harre
Bühne und Effekte: R. Bensel
Figuren und Bühnenbild: M. Selje
Spiel: D. Selje

 

Mi 02. Februar | 16:00 Uhr

Fr 04. Februar | 16:00 Uhr

Sa 05. Februar | 16:00 Uhr

So 06. Februar | 16:00 Uhr

Di 08. Februar | 16:00 Uhr

Thumbnail Image 1

Kasper und der Drachenhund

Was für ein Tag! Erst verschwindet Kaspers Hund im Wald, dann taucht plötzlich eine schusselige Kräuterhexe auf, und bei der Oma zu Hause treibt sich ein seltsamer Drache herum. Da hat Kasper alle Hände voll zu tun, bis er seinen Bobby wieder in die Arme schließen kann.

Feuriges Kaspertheater

ab 3 Jahren
Dauer ca. 45 Minuten

 

Fr 11. Februar | 16:00 Uhr

Sa 12. Februar | 16:00 Uhr

So 13. Februar | 16:00 Uhr

Thumbnail Image 1

Gespenstereien mit Gespensterlein Klitzeklein

„Gute Nacht Mama, Gute Nacht Papa" ... und dann wird das Licht ausgeknipst und Lilly soll schlafen. Papa und Mama haben gut reden, denn wenn es im Kinderzimmer dunkel ist, fängt es an zu wispern und zu knispern. Was ist denn da? Sind es Gespenster? Eine einfühlsame Geschichte um das Einschlafen, Angst vor kleinen und großen Gespenstern und ein wirkungsvolles Mittel dagegen.

Theaterspiel zum Schauen und Bauen

ab 2 ½ Jahren
Dauer ca. 40 Minuten

Eigenregie nach Ideen von „Mutter und Tochter" Selje
Figuren: Til de Kock & M. Selje

 

So 20. Februar | 16:00 Uhr

Di 22. Februar | 16:00 Uhr

Mi 23. Februar | 16:00 Uhr

Fr 25. Februar | 16:00 Uhr

Thumbnail Image 1

Gastbühne: Puppentheater Pulcinella | Bielefeld

Der selbstsüchtige Riese

Jeden Nachmittag, wenn die Kinder aus der Schule kamen, gingen sie in den Garten des Riesen, um darin zu spielen. Es war ein großer, lieblicher Garten mit weichem, grünem Gras. Die Vögel saßen in den Bäumen und sangen so süß, dass die Kinder oft in ihren Spielen innehielten, um ihnen zu lauschen. „Wie glücklich wir hier sind!“ rief eines dem anderen zu. Doch eines Tages kam der Riese nach Haus ...

Das Märchen „Der selbstsüchtige Riese“ wurde 1888 von Oscar Wilde geschrieben. Die Geschichte von der Wandlung des egoistischen Riesen zum Menschenfreund und Spielgefährten der Kinder berührt auch in unserer Zeit und hat an Poesie und Aktualität nicht verloren. In unserer Inszenierung wird die Geschichte kindgerecht mit viel Humor und Musik erzählt.

ab 5 Jahren
Dauer ca. 55 Minuten

 

Sa 26. Februar | 16:00 Uhr

So 27. Februar | 16:00 Uhr